Sensationell clever

ganz einfach, sicher und schnell umpalettieren

Icons

Icons

Neuigkeiten

Ultimative Euro-Kunststoff­palette, baugleich zur Europalette aus Holz 
 

Ultimative Euro-Kunststoff­palette, baugleich zur Europalette aus Holz

clevere Alternative

Die aktuelle Preisentwicklung der Holz-Palette rückt die Suche nach einer attraktiven Alternative in den Fokus: Mit der Euro-Kunststoffpalette bieten wir Ihnen ab sofort eine überaus clevere Lösung! Warum die Inhouse-Paletten nicht von Holz auf langlebige Euro-Kunststoffpaletten mit hohen Umlaufzahlen umstellen? Mit der PSV-ULTRA bieten wir Ihnen zusätzlich das bewährte Konzept für schnellste und kostengünstigste Wechsel von Paletten für Versand und Intralogistik.

» zur News

Ankündigung LogiMAT 2023 
 

Ankündigung LogiMAT 2023

SW-Paratus | Eingang Ost | ES 10

Vom 25. bis zum 27.April 2023 ist es wieder soweit: Die LogiMAT in Stuttgart öffnet ihre Tore. Ein Termin, den Sie sich unbedingt vormerken sollten!

Besuchen Sie unseren Stand im Eingangsbereich Ost | ES 10

Wir präsentieren unsere neuesten Entwicklungen:

Die LogiMAT ist Europas größte internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement. Möchten Sie einen Gesprächstermin vereinbaren oder benötigen Sie Messeticket? Sprechen Sie uns einfach an, wir sind jederzeit für Sie da!

Neuigkeiten

Aluminium­paletten im Format Euro und Industrie

jetzt neu

Aluminiumpalette | Euroformat und Industrieformat

  • ideal für das Umpalettieren in der PSV-ULTRA
  • geeignet für Hygienebereiche in Lebensmittel, Chemie, Pharma
  • hohe Tragkraft, geringes Eigengewicht
  • maßgerecht und verzugsfrei bei Temperaturwechseln
  • robust, besonders langlebig
  • Sonderausführungen auf Anfrage

Ab sofort sind Aluminiumpaletten in den Formaten Euro und Industrie bzw. UK-pallet für Sie in unserem Sortiment verfügbar. Übersicht zu Varianten und Ausführungen der Alu Paletten erhalten Sie über den folgenden Link, sprechen Sie uns gerne an!

Flachpaletten aus Aluminium - unser Sortiment

Aluminium­paletten im Format Euro und Industrie 
 

Neuigkeiten

Automatisiertes Palettenhandling

automatisiertes Palettenhandling

Umpalettieren und Aufstapeln mit der PSV-ULTRA LIFTER

Im zügigen Takt Umpalettieren und dabei die Startpaletten automatisiert, sicher und sauber aufstapeln – die PSV-ULTRA LIFTER verkettet und vereinfacht mehrere Prozessschritte und steigert nachhaltig die Effizienz. Die gesamte Anlage beansprucht lediglich minimale Stellfläche und kombiniert den Palettenschieber mit einem automatischen Palettenmagazin bei kleinstem Raumbedarf.

» Automatisiertes Palettenhandling

automatisiertes Palettenhandling  
 
fünf Jahre SW-Paratus 
 

fünf Jahre SW-Paratus

Erfindungs­reichtum und erfolgreiche Entwicklung

Da Gleiten einfacher als Heben ist und Schieben schneller als Liften, kam uns die Idee: Eine kluge Vorrichtung kann das mühselige Umpalettieren von Hand um ein Vielfaches beschleunigen. Dank der Schubkraft des Flurförderzeugs benötigt man zudem keine weitere Antriebsenergie und kann zugleich die Rücken vieler Mitarbeiter entlasten. Unsere Experimentierfreude war geweckt: Die rasende Entwicklung der Paletten-Schiebe-Vorrichtung und patentierten PSV-ULTRA folgte.

» Firmenjubiläum

Umpalettieren jetzt leichter, denn je

„Einfach paletti!“

Einschieben, wegschieben, fertig!
Die innovativen Paletten-Schiebe-Vorrichtungen PSV, PSV-ULTRA, PSV-MOBIL von SW-Paratus gestalten das Umpalettieren sensationell clever, schnell und preiswert.

Besonderer Vorteil:
Der gesamte Vorgang lässt sich von einer Person ohne großen Aufwand durchführen.

Und so funktioniert’s:
Für den Austausch wird die bestückte Palette in der Wechselstation abgestellt. Die leicht nach außen gewinkelten Seitenwände führen Palette und Ladung in die ideale Ausgangsposition. Direkt davor wird nun mit Hilfe eines Flurförderzeugs die neue, gewünschte Palette positioniert. Durch einfaches Vorwärtsschieben erfolgt der Wechsel nahezu von allein: Während die Rück- und Seitenwände das Transportgut schonend halten, gleitet die zu tauschende Palette unter das Ladegut und schiebt ihren Vorgänger durch die Aussparung in der Rückwand. Die gesamte Aktion erfolgt ohne übermäßigen Druck auf das Transportgut und ist in Sekundenschnelle erledigt.